CD „Verleih uns Frieden“

CD „Verleih uns Frieden“

d14
12,80 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

„Verleih uns Frieden“
Alte und neue Vokalkompositionen zu Liedern Martin Luthers

- Hörbeispiele unten -

Mitschnitt eines Konzert vom 29. Oktober 2016 in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche mit den Vokalsolisten der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche und Mitgliedern des Evangelischen Sängerbundes

Diese CD vereint Vokalkompositionen zu Liedern Martin Luthers aus dem 16. bis zum 20. Jahrhundert. Es ist ein besonderer Reiz der Aufnahme, dass die einzelnen Liedstrophen der mehrstrophigen Lieder Luthers von unterschiedlichen Komponisten sind. Auf diese Weise wird die Bandbreite der musikalischen Beschäftigung mit Martin Luther besonders deutlich.

 

primton, 2016

Gesamtspielzeit: 52:53 Min.

 

Helmut Hoeft, Kirchenmusikdirektor an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, zu dieser CD:

Das große Reformationsjubiläum, welches wir beginnend mit dem 31. Oktober 2016 feiern, ist Anlass für diesen Konzertmitschnitt.

Martin Luther ist gewiss nicht der einzige Dichter und Komponist in diesem Zusammenhang, aber durch Jahrhunderte prägender Schöpfer bedeutender Gemeindelieder. Bis heute übt es einen besonderen Reiz aus, sich als Komponist von seinen Melodien anregen zu lassen, wie auch auf dieser Aufnahme auf verschiedenste Weise zu hören ist.

Die Spannung zwischen alten und neuen Vertonungen soll - neben dem persönlichen Genuss - Chören Anregung zur Gestaltung von Gottesdiensten und Konzerten geben. Deshalb wird in Kürze auch ein Chorbuch zu dieser CD erscheinen.

Insbesondere die Bitte um Frieden in dieser und für diese Welt darf niemals verstummen, auch nicht in den nächsten 500 Jahren. Möge diese Aufnahme dazu ein kleiner Impuls sein.

Johann Sebastian Bach: Verleih uns Frieden gnädiglich

Helmut Hoeft: Ein feste Burg ist unser Gott (Strophe 4)

Michael Praetorius: Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort
Verleih uns Frieden - Trackübersicht